Autorisierter
Fachhandelspartner
Oki Executive
Ricoh Authorised Dealer
Hewlett-Packard
KYOCERA
ZEBRA
dexwet
Solution Partner
PolyIT
 

DEXWET-Feinstaubfilter für ein gesundes Arbeitsklima

Allgemein

Haben Sie gewusst, dass alleine ein Laserdrucker pro Stunde 8m³ mit Schadstoffen angereicherte Luft in den Raum transportiert?

Durch die Übertragung des Toners auf das Papier, sowie Erhitzung beim Drucker- oder Kopiervorgang, werden winzige Partikel freigesetzt. Ihre Nase kann die im Mikrometer-Bereich liegende Teilchen nicht mehr ausfiltern. Der Giftstaub gelangt direkt in die Lunge.

Die gesundheitliche Belastung für Personen, welche in unmittelbarer Nähe einer Büromaschine arbeiten oder sich länger aufhalten, kann dadurch reduziert und eine Verbesserung des Arbeitsplatzklimas erzielt werden.

Die Polyton GmbH hat als 1. Firma die DEXWET-Filter im Jahr 2005 in den Schweizer Markt eingeführt. Heute sind wir offizieller Subdistributor für DEXWET-Filtersysteme und beliefern Endkunden wie auch den Fachhandel.

DEXWET-Feinstaubfilter für Drucker, Kopierer und Fax

Zuverlässig! Effektiv! Für Ihre Gesundheit!

Dies sind die Schlagworte, die punktgenau die Dexwet® Filtersysteme beschreiben:

Dexwet® Filtersysteme schützen Sie zuverlässig und effektiv vor Tonerstäuben, die während des Betriebes von Laserdruckern, Fax- und Kopiergeräten in die Raumluft geblasen werden. Die Filterung der Feinstaubpartikel erfolgt nachweislich bis zu 92%!

Die aktuellen Filtersysteme bestechen durch ihre Effektivität in der Filterwirkung und der leichten Montage. Durch die Verwendung von selbstklebenden Klettbändern kann die Montage von Jedermann in wenigen Minuten durchgeführt werden. Unsere Filter sind zu 90% an den derzeit bekannten Maschinen anwendbar! Welcher Filter für Ihr Gerät geeignet ist, finden Sie in der Kompatibilitätsliste unter www.dexwet.com.

Die Filter sollten nach Ihrer Lebensdauer (auch visuell erkennbar Link mit Fotos) erneuert werden. Der mitgelieferte Aufkleber für Ihr Gerät sollte Sie daran erinnern. Wird dennoch darauf vergessen den Filter nach seiner Lebensdauer zu tauschen, so stellt dies keinen Nachteil für Ihr Gerät dar. Der Filter verliert zwar seine Wirkung (maximale Beladung erreicht), jedoch kann durch die offene Bauweise keine Überhitzung des Gerätes entstehen und genügend Luftstrom zur Kühlung aufrecht erhalten werden. Dies bezieht sich auf eine bei Druckern durchschnittliche Luftströmungsgeschwindigkeit von 14m/min!

Die innovative und patentierte Dexwet® Filtertechnologie ist in ihrer technischen Form einzigartig am Markt.

Preisstruktur für Endkunden

Simular One System

für flache Abluftöffnungen
Modular Professional System

für längere Abluftöffnungen
Modular Professional System

Austausch-Filter-Set

Produktdatenblatt Simular

Manual_Simular

Preis DEX1000: CHF 48.45 exkl. MWST

Produktdatenblatt Modular

Manual_Modular_Professional

Preis DEX2000: CHF 30.90 für 1 Filter exkl. MWST

Produktdatenblatt Modular Exchange System 

  

Preis DEX2500: CHF 61.00 exkl. MWST

Rückseite Filter neuRückseite Filter gebrauchtModular Austausch-Set

 

 

Zum eShop

 

Montage-Video

 

Tipps im Umgang mit Drucker und Kopierer

  • Räume gut und oft lüften
  • Abluftöffnungen der Geräte nicht auf Mitarbeiter richten
  • DEXWET-Filter an den Abluftöffnungen motieren.
  • Geräte gründlich und regelmässig durch Fachpersonal warten
  • Geschlossene Tonersysteme verwenden
  • Tonerbehälter nicht schütteln – und auf keinen Fall selber öffnen
  • Verschüttetes Tonerpulver sofort mit einem feuchten Tuch aufnehmen, keinen Staub aufwirbeln

Presseinformationen

http://www.bernerzeitung.ch/digital/computer/Studie-Tonerstaub-so-schlimm-wie-Asbest/story/15332988
http://www.bazonline.ch/digital/Studie-Tonerstaub-so-schlimm-wie-Asbest/story/15332988
http://www.ktipp.ch/themen/beitrag/1034316/Toner_koennen_Krebs_verursachen

Polyton GmbH ▪ Altmannsteinstrasse 32 ▪ CH-8181 Höri ▪ Telefon +41 44 886 28 05 ▪ Telefax +41 44 886 28 06 ▪ info@polyton.ch